HOTLINE* Mo.-Do. 10:00-16:00 + Fr. 10:00-13:00, +49 (0) 6107 - 308 99 66
Hadsch und Umra mit Muhammad Siddiq - Soultreat
Umra Umra im Dezember

Umra im Oktober

Datum: 17.10.18-27.10.18
Unser erstes Umra Paket findet dieses Jahr insha Allah im Oktober statt. In diesem Programm sind wir jeweils 5 Nächte in Medina und Mekka in 3 bzw. 4 Sterne Hotels mit Halbpension untergebracht.» ab EUR 1.290,00noch 34 Plätze

Umra in den Winterferien

Datum: 23.12.18-05.01.19
Dies ist unser Alternativ Umra Paket im Dezember. Wir besuchen zunächst Medina und dann Mekka für jeweils 6 bzw. 7 Nächte im 3 bzw. 4 Sterne Hotel. In beiden Hotels ist Frühstück inklusive.» ab EUR 1.290,00Ausgebucht!
https://media.soultreat.de/R/99/pics_full/99.jpghttps://media.soultreat.de/R/99/pics_full/99.jpeghttps://media.soultreat.de/R/99/pics_full/99_2.jpg

Umra im Dezember

5* Hotel Millenium Taiba in Medina inklusive Frühstück
5* Hotel Sheraton in Mekka inklusive Frühstück
Ausflug zu historischen Stätten in Medina und Mekka
Flug mit Saudia ab Frankfurt
Rail & Fly Zug Ticket für 20,-€/ Person zubuchbar
10 oder 14 Tage buchbar
Deutschsprachige Reisebegleitung
Babies nur im Doppelzimmer der Eltern oder Familienzimmer buchbar
Anmeldeschluss: 20.11.2018

 

Preise

Im Moment liegen noch keine Preise vor.
Angegebene Preise sind pro Person und Reise in der jeweiligen Unterbringung.

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!

Wie jedes Jahr in den Schulferien, bieten wir auch dieses Jahr eine Umra im Dezember an.

Am Abflugtag trittst Du am Frankfurter Flughafen Deine Umra Reise an. Nach einem Umstieg in Jeddah bzw. Riad fliegen wir weiter nach Medina. Wir haben bei der Saudia ein Reroute angefragt. Wenn das klappt fliegen wir dann In Shaa Allah direkt von Frankfurt nach Medina ohne Umstieg. Hier wohnst Du für die nächsten Tage im 5* Hotel "Millenium Taiba", das nur ca. 250 m von der Prophetenmoschee entfernt liegt. Die Zimmer werden nach Geschlechtern getrennt, mit vier Betten belegt sein. Wenn du ein gemischtes Zimmer für Dich und Deine Familie möchtest, ist dies auf Anfrage gegen Aufpreis auch möglich. Unser Frühstück nehmen wir gemeinsam in dem hoteleigenen Restaurant ein. In Medina werden wir neben der Prophetenmoschee auch weitere historische Stätten besuchen. Hierzu zählen beispielsweise die Moschee " Masjid Quba " sowie der Berg "Jabal Uhud". Aber auch ein historischer Rundgang um die Prophetenmoschee ist am Anfang geplant.

In Medina hast Du außerdem die Möglichkeit Dir einen Ihram zu besorgen, falls Du nicht bereits einen besitzt. Auch Datteln wirst Du auf dem dortigen Dattelmarkt in Hülle und Fülle finden. In Medina werden wir uns außerdem gemeinsam auf die bevorstehende Umra vorbereiten. Ein Fiqh ul Umra Seminar wird in Medina abgehalten und Du kannst Deine letzten ungeklärten Fragen noch stellen.

Ausgerüstet mit dem Ihram verlassen wir am 28.12.2018 die Stadt des Propheten sas und machen uns auf, in Richtung Mekka, der Qibla aller Muslime. Spätestens an der Miqat Grenze musst Du Deinen Ihram anlegen und die Niyya zur Umra fassen. In unserem klimatisierten Reise Bus hörst Du nun fortwährend die Talbiyya rezitiert... Labayk Allahuma labaik. Labayka la sharika laka labaik....

Bald sind wir nur noch wenige Kilometer von Mekka entfernt.

Nach unserer Ankunft in Mekka werden wir unsere Zimmer im 5* Hotel „Sheraton“ beziehen, welches nur 650m vom Haram entfernt liegt. Auch hier werden die Zimmer nach Geschlechtern getrennt sein. Wenn du ein gemischtes Zimmer für Dich und Deine Familie möchtest, ist die auf Anfrage gegen Aufpreis auch möglich. Nach einer Wudu Auffrischung machen wir uns auf, um unsere Umra zu verrichten. Die Umra verrichten wir NICHT gemeinsam in der Gruppe, wo der Gruppenleiter vorangeht, Duaa laut spricht und alle Pilger ihm nachsprechen, sondern jeder für sich. Wir möchten, dass jeder Pilger für sich alleine vor Allah swt steht, Ihn bittet und sich auf sein eigenes Duaa konzentrieren kann

Im „Sheraton“ Hotel wohnen wir nun bis zu unserer Abreise. Hier frühstücken wir auch zusammen im Hotel Restaurant. In Mekka werden wir unter anderem den Platz der ersten Offenbarung, den Berg „Jabal Al Noor“ sowie die wichtigsten Plätze der Hadsch, „Jabal Al Rahma“ im Bereich von „Arafat“ und die Zeltstadt „Mina“ besuchen.

Am Abflugtag verlassen wir am frühen Morgen die Heilige Stadt Mekka und brechen auf nach Jeddah von wo wir unseren Direktflug nach Frankfurt antreten.

Leistungsumfang:

  • Visabesorgung
  • Linienflug Frankfurt - Riyadh - Medina  / Jeddah - Frankfurt
  • Unterkunft in Mekka und Medina siehe Beschreibung.
  • Verpflegung: siehe Beschreibung
  • Ausflug zu historischen Plätzen in Medina und Mekka
  • Busfahrten in Saudi-Arabien in klimatisierten Bussen
  • deutschsprachige Reiseleitung

Das Hadsch Ministerium in Saudi Arabien verlangt ab sofort eine neue zusätzliche Visagebühr für die Umra. Für jeden Pilger, der bereits seit November 2016 also ab dem Jahr 1438  zur Umra war, fällt eine zusätzliche Visagebühr in Höhe von SR2000 an, also ca. 500,-€

NEUE VISABESTIMMUNGEN FÜR HADSCH UND UMRA        

Fingerabdrücke registrieren vor der Visabeantragung

Die saudische Botschaft hat nun zum Beginn des neuen Hijri Jahres begonnen biometrische Daten der Hadsch und Umra Pilger zu erheben.

Jeder Pilger muss bereits vor der Visabeantragung seine Fingerabdrücke für die Umra und Hadsch Reise registrieren. Hierfür ist die Firma VFS Tasheel mit ihren Büros in Berlin, Frankfurt, Düsseldorf und München zuständig.

Diese Regelung gilt für alle Pilger zwischen 12 und 70 Jahren. Kinder unter 12 Jahren, und ältere Pilger über 70 Jahren sind von dieser Regelung befreit.

Organisatorisch läuft dies folgendermaßen ab: Nach erfolgreicher Buchung einer Hadsch oder Umra Reise, hat der Pilger bis ca. einen Monat vor Abflug Zeit seine Fingerabdrücke bei Tasheel registrieren zu lassen. Hierfür ist ein Termin notwendig, der nur durch die zuständige Hadsch und Umra Agentur, also durch uns, gemacht werden kann. Tasheel berechnet pro Pilger eine Gebühr in Höhe von 8,-€, die direkt vor Ort zu zahlen ist. Die Fingerabdrücke können auch bereits mehrere Monate vor der Abreise registriert werden. Wichtig ist nur, die Bestätigung aufzubewahren und uns diese gemeinsam mit den nötigen Dokumenten zur Visabearbeitung einzureichen.

Zur Visabeschaffung benötigen wir spätestens 4 Wochen vor Abflug (früher ist besser) von jedem Pilger folgende Unterlagen:

Ohne diese Unterlagen wird das Visum von der Botschaft nicht erteilt.

  1. Den mindestens noch 6 Monate (nach Reisebeginn) gültigen Reisepass mit mindestens 2 freien gegenüberliegenden Seiten. Es darf kein israelischer Stempel im Pass sein!
  2. Falls es sich um einen nichtdeutschen Pass handelt: den Original Aufenthaltstitels, der noch mindestens bis 6 Monate nach Beginn der Reise gültig sein muss.
  3. Wenn du den Pass eines anderen europäischen Landes, außer Deutschland hast, musst du mindestens schon seit einem Jahr in Deutschland leben. Schicke uns dazu eine aktuelle Bestätigung der Meldebehörde im Original.
  4. 2 Passfotos, die nicht älter als 6 Monate sein dürfen, mit weißem Hintergrund. Das Foto muss rückseitig mit deinem Namen versehen sein. Bei Schwestern ist ein Bild mit Kopftuch Pflicht.
  5. Bei Konvertierten benötigen wir eine Kopie der Übertritts Urkunde von der islamischen Gemeinde vor Ort.
  6. NEU: Bei Ehepaaren mit verschiedenen Nachnamen benötigen wir eine Kopie der Heiratsurkunde
  7. Deinen Original - Impfpass mit der Impfung gegen Meningitis (Serum Mencevax ACWY, Menveo oder Nimenrix etc.). Die Meningitis Impfung darf nicht älter als 3 Jahre sein.
  8. Jede weibliche Person unter 45 Jahren darf nur in Begleitung eines männlichen Mahrams nach Saudi Arabien einreisen!
  9. Schwestern ab 45 Jahren geben bei Ihrer Online Anmeldung im Mahram Feld "Frauengruppe" an.
  10. NEU: Bestätigung der Registrierung der Fingerabdrücke bei Tasheel (ab 01.Dezember 2017)

 

Bitte sendet die vollständigen Unterlagen (inklusive Bestätigung der Fingerabdrücke) per Einwurfeinschreiben NUR an folgende Adresse:

Soultreat - Reisen für die Seele (neben dem Getränkemarkt - das große Tor rein)
Am Grünen Weg 4
65451 Kelsterbach

 

AbProzent
vom Gesamtpreis
Buchung5%
89 Tage vor Reisebeginn10%
60 Tage vor Reisebeginn20%
40 Tage vor Reisebeginn100%

Das Hadsch Ministerium in Saudi Arabien verlangt ab sofort eine neue zusätzliche Visagebühr für die Umra. Für jeden Pilger, der bereits seit November 2016, also ab dem Hijri Jahr 1438  zur Umra war, fällt eine zusätzliche Visagebühr in Höhe von SR2000 an, also ca. 500,-€


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /kunden/340564_64750/webseiten/soultreat.de/reiseverwaltung/inc/web/booking_menue.php on line 128